AGB

AGB's der Intega Kaffeemaschinen oHG für Internet-Geschäfte

1. Geltungsbereich
Für die Internet-Geschäftsbeziehung zwischen Intega Kaffeemaschinen oHG und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt Intega Kaffeemaschinen oHG nicht an, es sei denn, Intega Kaffeemaschinen oHG hätte ausdrücklich ihrer Geltung zugestimmt.  

2. Vertragspartner
+++++++++++++++++++++++++++++++
Intega Kaffeemaschinen oHG
Hamburger Straße 144-146
22083 Hamburg
Telefon: 040 / 30 99 88 8-0
Telefax: 040 / 30 99 88 8-20
eMail: shop@intega-kaffeemaschinen.de
www: www.intega-kaffeemaschinen.de

Geschäftsführer Thomas Groß und Frank Pigulla
Umsatzsteuer-ID: DE 174485740
Handelsregister: HRA 90657
Zuständiges Gericht: Hamburg
+++++++++++++++++++++++++++++++

An diese Adresse sind auch Beanstandungen zu richten.

3. Vertragsabschluss und Rücktritt
Werden von Intega Kaffeemaschinen oHG Bestellungen angenommen, gelten die Bedingungen der Website unter Einbeziehung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Nach Eingabe der persönlichen Daten und durch Anklicken des Buttons "jetzt kaufen" im abschließenden Schritt des Bestellprozesses gibt der Besteller eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Ein Angebot des Bestellers kann Intega Kaffeemaschinen oHG innerhalb von 5 Tagen ab Zugang annehmen. Der Kaufvertrag kommt jedoch erst mit der Auftragsbestätigung von Intega Kaffeemaschinen oHG oder Lieferung der Waren zustande. Hiervon abweichend gilt für Verbraucherkunden: Ein bindender Vertrag kann auch schon vorher zustande kommen wenn der Besteller eine Online-Zahlungsweise wählt und die Zahlung unmittelbar nach Absenden der Bestellung vornimmt. In diesem Fall erfolgt der Vertragsschluss zu dem Zeitpunkt, an dem der entsprechende Zahlungsdienstleister dem Besteller die Ausführung der Zahlungsanweisung bestätigt.

4. Einsicht in den Vertragstext
Die Vertragssprache ist Deutsch. Der Vertragstext (Ihre Bestellung) wird gespeichert. Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen (AGB) jederzeit auf www.intega-kaffeemaschinen.de einsehen und auf Ihrem Rechner speichern. Die konkreten Bestelldaten sowie die Allgemeinen Vertragsbedingungen werden Ihnen per Email zugesendet und sind bei Registrierung im LogIn-Bereich unter „MEIN BENUTZERKONTO“ einsehbar.

5. Lieferung
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Bei Verbrauchern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware auch beim Versendungskauf mit der Übergabe der Ware auf den Verbraucher über. Bei Unternehmern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Übergabe, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware an den Spediteur, den Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt auf den Unternehmer über. Der Übergabe steht es gleich, wenn der Kunde mit der Annahme in Verzug ist.
Angaben über die Lieferfrist sind der jeweiligen Produktbeschreibung zu entnehmen. Ist die Ware unverschuldeter Weise nicht verfügbar, wird der Kunde unverzüglich darüber informiert und eventuell schon erbrachte Gegenleistungen erstattet.

6. Fälligkeit und Zahlung
Auf der Website werden  Preise inklusive Mehrwertsteuer ausgewiesen. Im Warenkorb, im Bestellvorgang und auf der Rechnung wird die enthaltene Mehrwertsteuer eindeutig ausgewiesen. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Die Zahlung kann  per Nachnahme oder per Vorauskasse und für gewerbliche Endverbraucher mit gültiger Umsatzsteuer-ID-Nr., öffentliche Einrichtungen und Behörden auf Rechnung erfolgen. Der Kaufpreis wird dann mit Lieferung der Ware und Rechnungstellung fällig. Intega Kaffeemaschinen oHG behält sich vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen bzw. zu ändern.
Falls Intega Kaffeemaschinen oHG aus zuverlässiger Quelle nach Vertragsschluss Tatsachen bekannt werden, die auf eine schlechte Vermögenslage des Bestellers hinweisen (gegen den Besteller ergangene Mahnbescheide, Wechselproteste, Zwangsvollstreckungen etc.), so kann Intega Kaffeemaschinen oHG eine Vorauszahlung des Kaufpreises verlangen. Rücklastschriftgebühren, die Intega Kaffeemaschinen oHG durch die Angabe falscher Kontodaten entstehen, werden dem Kunden in Rechnung gestellt.

7. Aufrechnung und Zurückbehaltung
Die Aufrechnung mit Gegenforderungen steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, anerkannt wurden, oder unbestritten sind.

8. Verpackung und Versand  
Unsere Versandkosten betragen immer nur Euro 6,50 in Deutschland, unabhängig von Größe und Gewicht der Sendung. Ab einem Bestellwert von Euro 150,00 liefern wir völlig Versandkostenfrei.
Ihre Versandkosten werden Ihnen im Bestellvorgang, vor dem endgültigen Abschicken der Bestellung angezeigt.

9. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller aus der jeweiligen Bestellung resultierenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum von Intega Kaffeemaschinen oHG.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
10. Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Intega Kaffeemaschinen oHG
Hamburger Straße 144-146
22083 Hamburg
Telefon: 040 / 30 99 88 8-0
Telefax: 040 / 30 99 88 8-20
eMail: shop@intega-kaffeemaschinen.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Gründe für das Nichtbestehen und für vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts:

Das Widerrufsrecht im Fernabsatz besteht nicht:

Bei Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Bei Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.

Bei Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Bei Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat.

Das Widerrufsrecht im Fernabsatz erlischt vorzeitig:

Bei Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Bei Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

Bei Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

11. Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

An:
Intega Kaffeemaschinen oHG
Hamburger Straße 144-146
22083 Hamburg
Telefax: 040 / 30 99 88 8-20
eMail: shop@intega-kaffeemaschinen.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)


Bestellt am (*)/erhalten am (*)


Name des/der Verbraucher(s)


Anschrift des/der Verbraucher(s)


Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)


Datum


(*) Unzutreffendes streichen.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

12. Gewährleistung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

13. Haftung
Intega Kaffeemaschinen oHG haftet nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind, insbesondere haftet nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die Haftung von Intega Kaffeemaschinen oHG ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern oder Erfüllungsgehilfen. 
Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Besteller Ansprüche aus den §§ 1,4 Produkthaftungsgesetz, Ansprüche wegen Fehlens einer zugesicherten Eigenschaft oder Schadensersatzansprüche wegen Nichterfüllung gemäß §§ 463, 480 Abs. 2 BGB geltend macht. Gleiches gilt bei anfänglichem Unvermögen oder zu vertretender Unmöglichkeit. 
Sofern Intega Kaffeemaschinen oHG fahrlässig eine wesentliche Vertragspflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sach- oder Personenschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt. Intega Kaffeemaschinen oHG  übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der technischen Angaben. Die Beschreibungen und Datenblätter auf diesen Internetseiten sind nicht als Garantie oder Eigenschaftszusicherung zu verstehen.

14. Anwendbares Recht und kaufmännischer Gerichtsstand
Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen uns und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Von dieser Rechtswahl ausgenommen sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und uns ist unser Firmensitz, sofern es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt.

15. Weitere Kundeninformationen
I. Wir sind Mitglied im Verein sicherer und seriöser Internetshopbetreiber e. V. und haben uns den dortigen Prüfungskriterien und der für unsere Kunden kostenfreien, außergerichtlichen Schlichtungsstelle unterworfen.
http://www.internetsiegel.net/Pruefungskriterien.pdf  
http://www.internetsiegel.net/html/schlichtungsstelle.html
II. Technische Schritte die zum Vertragsschluss führen und Korrekturmöglichkeiten: Sie können die gewünschte Ware unverbindlich in den virtuellen Warenkorb legen. Diesen können Sie jederzeit aufrufen uns seinen Inhalt einsehen korrigieren und/oder löschen. Wenn Sie die gewählten Waren kaufen wollen klicken Sie bitte auf „Kasse“. Sie werden dann zur Eingabe Ihrer persönlichen Daten, der Auswahl der Zahlungsart und Bestätigung der Kenntnisnahme der Kundeninformationen aufgefordert. Den Bestellvorgang können Sie jederzeit, durch Schließen des Browserfensters, abbrechen oder durch Absenden der Bestellung abschließen. Eventuelle Eingabefehler bei Abgabe Ihrer Bestellung können Sie in der abschließenden Zusammenfassung erkennen und vor Absenden der Bestellung mithilfe der Korrekturfunktionen korrigieren.
III. Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Waren entnehmen Sie bitte den Produktbeschreibungen in unserem Onlineangebot.
IV. Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.
V. Beschwerden, Reklamationen und sonstige Gewährleistungsansprüche können Sie unter der im Impressum angegebenen Adresse vorbringen.

Intega Kaffeemaschinen oHG - Hamburger Straße 144-146 - 22083 Hamburg - Stand 07.11.2018


 

     Seite drucken        Diese AGB als PDF-Download         kostenloser PDF-Reader

Zuletzt angesehen